Chilisalz
Salz mit Chili (7%)
Salzen mit einer angenehmen Schärfe. Feines Meersalz kommt hier in Kombination mit gemahlener, milder Chili.
CHF 6.95
entspricht 46.33 CHF / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Das sagen unsere Kunden
Top Qualität
Uwe
verified-badge Verifizierter Käufer
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
Steakpfeffer Hamburg
Das Grillbuch 2. Auflage
📦

Chilisalz

Für die perfekte Verbindung unterschiedlicher Geschmacksrichtungen bietet sich wohl nichts besser als geschrotete Chilischoten mit einer guten Prise Meersalz. Das Beste an dieser Gewürzsalz-Kombi ist, dass es eine sehr angenehme Schärfe mitbringt, die du nach Belieben dosieren kannst. Magst du es lieber leicht prickelnd oder mächtig scharf? Du entscheidest! Pimpe deine Gerichte schon beim Kochen auf nutze es als Finisher für den letzten Schliff. Auch dank der schönen Optik ist unser Chili Salz der perfekte scharfe Blickfang auf deinem Tisch.
OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE KNOBLAUCH OHNE KNOBLAUCH
OHNE ZUCKERZUSATZ OHNE ZUCKERZUSATZ
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
OHNE ZWIEBEL OHNE ZWIEBEL
Zutaten
Meersalz, Chilischrot, Cayennepfeffer
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten
Nährwerte je 100g
Energie:  106 kJ/23 kcal 
Fett:  1,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:  0,2 g
Kohlenhydrate:  2,1 g
davon Zucker:  2 g
Eiweiß:  0,8 g
Salz:  88,6 g
Verzehrempfehlung
Je nach Bedarf.

Passende Rezept-Tipps

Chilisalz: Das bloße Salz ist nicht genug

Falls dir bloßes Salz nicht ausreicht, dann begib dich heute zusammen mit uns auf eine scharfe Mission und entdecke unser besonderes Chilisalz! Für die perfekte Verbindung zweier sehr gefragter Geschmacksrichtungen bietet sich wohl nichts besser an als geschrotete Chilischoten mit einer guten Prise Meersalz.

Das weltweite Standard-Gewürz Salz wird hier um einen Trend ergänzt: Immer mehr Personen mögen ihr Essen zumindest leicht pikant. Durch Salz mit Chili wird der beliebte Trend des scharfen Essens mit der obligatorischen Würze des Salzes kombiniert – ein absoluter Jackpot für alle, die das gewöhnliche Salz ein bisschen aufpeppen wollen!

Wo kommt Chilisalz her und was zeichnet unser Gewürz aus?

Salz wird aus tiefen Erdschichten und aus dem Meer abgebaut. Die Salzschichten entstanden vor Millionen von Jahren. Wie kommen in dieses Salz die Chiliflocken rein? Jedenfalls haben sie sich nicht vor Jahrmillionen unter das Salz gemischt. 😉 Die Chiliflocken werden bei der Verarbeitung des Salzes zum Gewürz hinzugegeben.

Bei unserem Chilisalz haben wir das intensiv schmeckende Meersalz als Basis genommen. Dieses wurde um Chilischrot und Cayennepfeffer ergänzt. Der Anteil der Chili beträgt insgesamt sieben Prozent, was auch das Beste an unserem Salz mit Chili ist: Es bringt eine sehr angenehme Schärfe mit, die du nach Belieben dosieren kannst. Magst du es lieber leicht prickelnd oder mächtig scharf? Du entscheidest!

Ein Geniestreich bei unserem Chilisalz ist die Verwendung von Chilischrot. Im Gegensatz zu Chilipulver ist Chilischrot mit seinen gelben Kernen und roten sowie orangenen Flocken ein echter Hingucker. Außerdem bringt Chilischrot geschmacklich mehrere fruchtige Noten ins Gericht. Dementsprechend erwartet dich bei unserem Chilisalz ein feiner Mix aus dem dominierenden Geschmack des Salzes und scharfen, aber auch fruchtigen Noten der Chili. Einfach brillant!

Im Prinzip ist die Herstellung von Chilisalz ein Leichtes. Du kannst bei uns Chiliflocken und Salz kaufen und dabei einen eigenen Anteil an Chilis festlegen, falls du dein Chilisalz gern schärfer haben möchtest.

Chilisalz: Verwendung fast wie bei anderen Salzsorten

Meersalz, Tafelsalz und Jodsalz sind Beispiele für Allrounder-Salzsorten, die du in der Küche quasi unbegrenzt verwenden kannst. Fast genauso lässt sich Chilisalz verwenden. Einzig und allein beim Aufkochen von Wasser ist Chilisalz keine geeignete Zutat: Wenn du Nudeln, Reis oder andere Getreideprodukte kochst und dafür das Wasser zum Brodeln bringst, salzt du das Wasser in der Regel vorher. Exakt hierfür solltest du kein Salz mit zusätzlichen Aromen oder Zutaten verwenden, sondern möglichst reines Salz. Die Aromen gehen durch den Kochvorgang ohnehin meistens verloren. Besser du streust als krönenden Abschluss das Gewürz deiner Wahl vor dem Essen über dein Gericht. Wie lautet der Spruch so schön? Das ist dann noch das Chili auf der Torte… oder so ähnlich.

Ansonsten hast du bei der Verwendung von Chilisalz alle Freiheiten: Pimpe deine Gerichte schon beim Kochen auf oder nutze das Chilisalz als Finisher für den letzten Schliff. Auch dank der schönen Optik ist unser Chilisalz der perfekte scharfe Blickfang auf deinem Tisch! Kannst du Chilisalz auch beim Backen oder auf Früchten verwenden? Klar doch! Wenn du deinem Gebäck eine salzige und scharfe Note geben möchtest, dann würzt du den Teig mit Chilisalz. Außerdem kannst du, wenn du demnächst beispielsweise deine Mango oder Avocado genießt, dein Chilisalz drüberstreuen.

Wenn du Chilisalz kaufen und damit verschiedene internationale Gerichte nachkochen möchtest, bist du bei Ankerkraut richtig. Besonders empfehlenswert ist auch unser Chili Geschenkset, eine Collection mit verschiedenen und erlesenen Chili-Gewürzen. Für dein nächstes Barbecue haben wir außerdem den perfekten BBQ-Rub für dich, wobei mehrere scharfe Sorten zur Auswahl stehen.

Chilisalz kaufen und weitere scharfe Welten entdecken!

Wie gesagt: Scharfes Essen ist absolut in! Seit Jahren gewinnt Scharfes in den deutschen Küchen immer mehr an Bedeutung. Eine wichtige Rolle spielt dabei die zunehmende Offenheit gegenüber den verschiedenen internationalen Küchen. Mexikanische Gewürze und Gerichte sind ein Beispiel für die Bereicherung, die durch internationale Speisen in Deutschland einkehrt. Bei Ankerkraut findest du eine Auswahl an Gewürzen aus der ganzen Welt. Zum Schlemmen, genießen – und eben auch für etwas Feuer unterm Hintern. 😉

Das könnte dir auch gefallen 😍