Für Geflügel
Mischung würzender Zutaten für Geflügel
Da kräht jeder Hahn nach! Der Geflügel-Alleskönner hilft dir in jeder Not und verleiht deinem Gericht den perfekten Pfiff.
CHF 10.95
entspricht CHF 47.61 / 1 KG
Verpackung und Gewicht:

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Das Kochbuch 3. Auflage
🚚

Hähnchengewürz

Hinter "Für Geflügel" verbirgt sich unser Texas Chicken Rub, das darauf wartet, von dir probiert zu werden. Die Mischung macht Lust auf saftig knusprige Chicken Wings oder gebratenes Putenbrustfilet und sorgt für einen pikanten, rauchigen Geschmack. Man kann wohl sagen, dass dieser Rub einfach das Beste für dein Hähnchen aus dem „Lone Star State“ der amerikanischen Küche ist. Es ist nicht zu süß und herrlich rauchig. Du wirst diesen typisch texanischen Rub nicht mehr missen wollen, sobald du ihn an knusprigen Hähnchen von der Grillplatte gekostet hast!
MIT SELLERIE MIT SELLERIE
MIT SENF MIT SENF
OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
Zutaten
Meersalz, Paprika edelsüß, Roh-Rohrzucker, schwarzer Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Paprika geräuchert (Paprika, Rauch), Senfmehl, Sellerie, Zitronenschale, Lorbeerblätter, Muskatnuss, Cayennepfeffer
Nährwerte je 100g
Energie:  1049 kJ/249 kcal 
Fett:  4,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:  0,8 g
Kohlenhydrate:  38 g
davon Zucker:  32 g
Eiweiß:  8,4 g
Salz:  26,6 g
Verzehrempfehlung
Circa 2 EL zu 500 g Fleisch geben.

Hähnchengewürz: Mach’s saftig und knusprig!

Mit unserem Hähnchengewürz „Für Geflügel“ gibst du deinem Essen den perfekten Twist! Der unwiderstehliche Mix aus mehr als einem Dutzend verschiedener Gewürze macht dein Essen zu etwas Besonderem: Egal, ob Hähnchen, Pute, Ente oder ein anderes Geflügel auf den Tisch kommt. Wir machen da keinen Unterschied. Jeder Vogel hat es verdient, lecker zu schmecken!

Lerne unser Hähnchengewürz näher kennen oder leg’s direkt in den Warenkorb, um es demnächst an deinen Lieblingsgerichten zu testen!

Gestatten: Das sind die 13 Unvergleichlichen in unserer Hähnchen-Gewürzmischung!

In unserem Hähnchengewürz finden sich 13 Einzelgewürze, die wir zu einer einzigartigen Komposition zusammengestellt haben. Diese Komposition macht die Zahl 13 bei Hähnchengerichten zu einer absoluten Glückszahl und beschert dir eine Vielfalt an Aromen, die einfach brillant zum Geflügel passen – da gibt es keinen Zweifel, vertraue uns!

Neben Meersalz und schwarzem Pfeffer beinhaltet unser Hähnchengewürz mehrere Einzelgewürze, die in ihrer Gesamtheit dem Hähnchengewürz einen pikanten und rauchigen Geschmack verleihen:

  • Paprika (edelsüß)
  • Paprika (geräuchert)
  • Senfmehl
  • Knoblauch
  • Cayennepfeffer

Weiter finden sich Roh-Rohrzucker, Zwiebel, Sellerie, Zitronenschale, Lorbeerblätter und Muskatnuss in unserer Gewürzmischung für Hähnchen. Der Roh-Rohrzucker und Sellerie entschärfen die pikante Note leicht und spenden unserem Hähnchengewürz eine milde, süßliche Note. Anstatt all diese Gewürze kaufen und selbst mischen zu müssen, findest du in der Hähnchen-Gewürzmischung „Für Geflügel“ einen treuen und unkomplizierten Helfer in deiner Küche. Trotzdem empfehlen wir dir einen Blick in unsere umfangreiche Gewürzwelt zu riskieren. Gewürze kaufen war noch nie so einfach und angenehm!

Unser Hähnchengewürz hilft dir immer dabei, wenn du dich durch verschiedenste Fleisch Rezepte mit Geflügel kochst und deine Gerichte gebührend abrunden möchtest. Vertrau uns: Du wirst dieses Hähnchengewürz an jedem Vogelvieh lieben!

Welche Gewürze passen gut zu Hähnchen?

„Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad – und hält dabei das Hähnchengewürz von Ankerkraut in der Hand!“ Wir waren mal so frei und haben den Text ein wenig ergänzt. Aber wir sind ja nicht so und möchten dir gern mit auf den Weg geben, wie du außerdem dein nächstes Hähnchengericht würzen kannst. Vielleicht kreierst du dein eigenes Hähnchengewürz und machst uns Konkurrenz! Wir bezweifeln es zwar, aber sieh es gern als Herausforderung. 😉

Abgesehen von unserer Hähnchen-Gewürzmischung „Für Geflügel“ harmonieren die folgenden Gewürze sehr gut mit Geflügelgerichten:

  • Thymian für den leicht süßen und frischen Akzent
  • Rosmarin für eine intensive harzige Note
  • Oregano, damit es dezent würzig wird
  • Fenchel für den starken Frische-Kick
  • Koriander mit Zitrus-artigem und würzigem Geschmack

In unserem Online-Shop findest du neben dem Hähnchengewürz die aufgezählten Einzelgewürze und diverse andere Gewürze für Hähnchen. Viel Spaß beim Stöbern!

Entdecke ganze Gewürzwelten!

Bei dir steht nicht nur Hähnchen auf dem Speiseplan? Gut; das hätte uns auch sehr verwundert. Wer nicht nur Hähnchen würzen möchte, sollte sich etwas umfangreicher rüsten als ausschließlich mit unserem Hähnchengewürz. Daher möchten wir dich auf ein paar weitere Gewürzmischungen hinweisen, die wir für dich im Rahmen hingebungsvoller Kreativprozesse entwickelt haben.

Teste beispielsweise gern unser Gewürz für Schweinefleisch. Kombiniert zu einer einzigartigen Gewürzmischung hast du mit dem Allrounder richtig Schwein gehabt!

Gewürze für Süßspeisen findest du in perfekter Harmonie in unserem Dessert-Allrounder. So gelingt dir jeder Nachtisch und Naschkatzen kommen wahrlich auf ihre Kosten!

Als Angehörige DER Hafenstadt schlechthin darf bei uns auch ein ausgezeichnetes Fischgewürz nicht fehlen! Jedes Fischbrötchen und auch Omas Labskaus werden zu wahren Senkrechtstartern. Ob Hähnchengewürz oder einer unserer anderen Allrounder: In Nullkommanix wirst du zum Gourmet. Die richtige Gewürzmischung macht’s möglich!

Fragen und Antworten rund ums Hähnchengewürz

Wie würzt man Hähnchen-Geschnetzeltes?

Du würzt Hähnchen-Geschnetzeltes mit Salz, Pfeffer, Paprika, Zwiebel, Thymian, Rosmarin und anderen fürs Hähnchen geeigneten Gewürzen. Salz verwendest du am besten vor dem Braten, während alle anderen Gewürze für Hähnchen nach dem Braten genutzt werden. Bei unserem Hähnchengewürz „Für Geflügel“ ist es noch einfacher: Das Gericht nach dem Braten mit dem Gewürz bestreuen und schon hast du den idealen Mix aus 13 Gewürzen für dein Hähnchen!

Wann würzt man Hähnchenbrust?

Wenn du Salz als Einzelgewürz nutzt, salzt du vor dem Braten, Backen oder Grillen. Danach kommen die restlichen Gewürze. Falls du unser Hähnchengewürz anwendest, marinierst du es vorher. Dabei nutzt du für 500 Gramm Hähnchenbrust 2 Esslöffel unserer Gewürzmischung für Hähnchen.

Wie bekomme ich eine knusprige Hähnchenhaut?

Um knusprige Hähnchenhaut zu erhalten, solltest du das Hähnchen backen. Gib es hierfür bei 160 bis 180 °C für 45 – 60 Minuten in den Backofen. Mit der Zeit wird die Hähnchenhaut knusprig. Öffne den Backofen hin und wieder, um zu schauen, ob dein Vorhaben wie geplant verläuft.

Das könnte dir auch gefallen 😍