Fermentierter Kampot Pfeffer
Kampot Pfeffer (80%) mit Salz
Du bist auf der Suche nach dem gewissen Extra für dein Dinner? Dann bist du hier goldrichtig!
CHF 47.95
entspricht 319.67 CHF / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
Steakpfeffer Hamburg
Das Grillbuch 2. Auflage
📦

Fermentierter Kampot Pfeffer

Kampot – der Name ist Programm! Kampot ist nicht nur eine Hauptstadt in der gleichnamigen Provinz Kambodscha, sondern auch die Heimat des weltweit berühmten fermentierten Kampot-Pfeffers. An der Südküste Kambodschas wächst er im feuchtwarmen Klima in perfekten Bedingungen und verdankt diesen glücklichen Umständen seine intensive und fruchtige Note! Die schwarzen Beeren unseres fermentierten Kampot-Pfeffers sind besonders lecker als Finisher für Steak und Co., passen aber auch hervorragend zu Tomatensalat und Salat-Dressings.

OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE ZUCKERZUSATZ OHNE ZUCKERZUSATZ
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
OHNE ZWIEBEL OHNE ZWIEBEL
Zutaten
Kampot Pfeffer, Salz
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten
Verzehrempfehlung
Der Allrounder: Ideal als Finisher für Steaks und ein Must-have für Tomatensalat und Salatdressings.

Fermentierter Kampot-Pfeffer: Wecke den Gourmet in dir

Entfessle den verborgenen Feinschmecker in dir, mit dem fermentierten Kampot-Pfeffer von Ankerkraut, einem Gewürz aus dem fernen Lande Kambodscha. Diese edlen Pfefferkörner haben eine intensive, fruchtige Note und machen jedes deiner Gerichte außergewöhnlich.

Streue ein paar Beeren des fermentierten Kampot-Pfeffers von Ankerkraut über ein frisch gegrilltes Steak – erlebe, wie komplexe Aromen freigesetzt werden und die Gerichte eine ganz andere Tiefe erlangen. Dieser Pfeffer ist kein gewöhnlicher Dauergast in deinem Gewürzregal, er ist einzigartig und verleiht deinen Rezepten einen interessanten Nachgeschmack. Veredle mit dem fermentierten Kampot-Pfeffer deine Kochkreationen und lass dich auf die Exklusivität deiner neuen, pfeffrigen Gerichte ein.

Kampot-Pfeffer fermentiert: Ein Pfefferkorn kommt selten allein

Wie bereits erwähnt stammt fermentierter Kampot-Pfeffer aus dem fernen Kambodscha und ist im Geschmack stark geprägt vom feuchtwarmen Klima dieser Region. Dadurch erhält das Gourmet-Gewürz eine fruchtige und leicht erdige Note. Eine Prise davon kann jedes Rezept geschmacklich aufwerten, indem es eine Vielschichtigkeit hinzufügt, die herkömmlichen Pfeffer weit übertrifft. Ob über frisches Rindersteak gestreut, italienische Salatdressings beigegeben oder als raffinierter Twist in der Pilz-Rahm-Sauce – der fermentierte Kampot-Pfeffer ist ein wahrer Allrounder.

Und vergiss nicht: Ein Pfefferkorn kommt selten allein, denn mehr ist immer besser (zumindest, was Essen angeht).

Kampot-Pfeffer: Was bedeutet fermentiert eigentlich?

Fragst du dich, was "fermentiert" im Gewürz-Kontext überhaupt bedeutet? Berechtigte Frage. Fermentierter Kampot-Pfeffer von Ankerkraut ist das Ergebnis eines sorgfältigen Prozesses, der die Aromen und die Schärfe des Pfeffers intensiviert. Fermentation ist eine Methode, bei der natürliche Bakterien und Hefen dazu verwendet werden, das Gewürz, in diesem Fall die Pfefferkörner, zu verändern und zu verfeinern. Bei unserem berüchtigten fermentierten Kampot-Pfeffer führt dieser Prozess zu einem tieferen, reicheren Geschmackserlebnis.

Möchtest du Pfeffer kaufen, der deinem Essen einen einzigartigen Nachgeschmack verleiht? Der fermentierte Kampot-Pfeffer von Ankerkraut ist ideal dafür geeignet. Perfekt als letzter Schliff für dein Steak bringt er eine harmonische Balance aus leichter Schärfe und süßlichem Aroma mit sich. Aber nicht nur Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten: Gib deinem Tomatensalat oder Dressings mit Kampot-Pfeffer eine frische, pikante Note.

Pfefferschote mal anders: Fermentierter Kampot-Pfeffer bringt Pep in deine Gerichte

Fermentierter Kampot-Pfeffer ist also ein Pfeffer aus einem weit entfernten Land, unglaublich reich im Geschmack und ideal für verschiedene Gerichte geeignet … doch welche Gerichte brauchen genau diesen Pep mehr als alles andere? Hier haben wir einige Inspirationen für dein nächstes Abendessen unter deinen Liebsten:

  • Steak au Poivre: Ein klassisches französisches Gericht, bei dem ein saftiges Steak mit einer scharfen Pfeffersauce serviert wird. Der Kampot-Pfeffer fügt eine scharfe Note hinzu, die serviert mit leicht gesalzenen Kartoffeln ideal hervorkommt.
  • Risotto mit Pilzen Lang ist es her, dass du dich an die Zubereitung eines Risottos herangetraut hast – mit dem fermentierten Kampot-Pfeffer gewinnst du wieder neuen Mut und veredelst den cremigen Geschmack hervorragend.
  • Gegrillter Lachs: Der zarte Geschmack des rosigen Lachses kombiniert mit der einzigartigen Würze des Pfeffers schafft ein himmlisches Gleichgewicht zwischen Süße und Schärfe, was das Gericht besonders macht.
  • Caesar Salad: Eine Prise fermentierter Kampot-Pfeffer über den Salat gestreut, verleiht ihm einen exotischen Touch – getoppt mit Parmesan und Knoblauchdressing wird er zum köstlichsten Klassiker aller Zeiten.

Na, inspiriert? Super! Leg die Kochschürze um und pepp dich glücklich mit dem fermentierten Kampot-Pfeffer von Ankerkraut!

Einmal um die Welt für fermentierten Kampot-Pfeffer

Fermentierter Kampot-Pfeffer von Ankerkraut macht richtig was her in deinem Gewürzregal. Verpackt in einem edlen Tiegel mit schwarzem, schlichtem Etikett sieht er fast schon aus wie ein hoch zerbrechliches Familienerbstück, das bloß nicht herunterfallen darf. Aber keine Sorge: Solange du das Gewürz vorsichtig anpackst, wird dir und deinen kleinen Pfefferkörnern nichts passieren!

Nicht nur von außen beeindruckt der fermentierte Kampot-Pfeffer, auch die inneren Werte sind mehr als erwähnenswert. Genau wie unsere anderen Gewürze aus aller Welt ist der Pfeffer frei von jeglichen Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern, Rieselhilfen oder Palmöl. Ankerkraut steht für Nachhaltigkeit und top Qualität. Wir lassen uns immer etwas Neues einfallen – so kannst du zum Beispiel als nächstes Geschenk Gewürze verschenken, die in liebevoll verpackten Boxen daherkommen und sinnvoll zusammengestellt worden sind.

Welcher dieser Boxen wäre für deine Zwecke am besten geeignet?

  • BBQ-Rubs Geschenk-Box
  • Chili Selection Geschenk-Box
  • Italien Geschenk-Box
  • Nudelparty Gewürz-Box

Egal wofür du dich letztlich entscheidest, mit den Gewürzen von Ankerkraut kannst du nichts falsch machen, denn gute Würze ist die Basis für gute Gerichte!

Das könnte dir auch gefallen 😍