Roter Kampot Pfeffer
Roter Kampot, ganze Körner
Seine fruchtige Schärfe macht ihn geschmacklich zu einem echten Erlebnis. Er ist der Lieblingspfeffer vom Chef Stefan!
CHF 10.95
entspricht 156.43 CHF / 1 kg
Verpackung und Gewicht:
Schneller Versand

Hergestellt in Hamburg

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: In 5 bis 10 Werktagen bei dir
Deine Ankerkraut Produkte
  • Frei von Tierversuchen
  • Frei von Rieselhilfen
  • Frei von Palmöl
  • Frei von Geschmacksverstärkern
  • Nachhaltige Verpackung
  • Hergestellt in Hamburg
Grundierung
Rührei Orientalisch
Das Orientalische Kochbuch
📦

Roter Kampot Pfeffer

In Kampot werden die Pfefferkörner geerntet, wenn sie sich am Strauch rot färben. Ein besonderes Geschmackserlebnis liefert uns der Rote Kampot Pfeffer. Mit seiner fruchtigen, leicht süßlichen Schärfe, dem feinen Aroma und der außergewöhnlichen Farbe bereichert Roter Pfeffer Desserts genauso wie Salate, Lachs- und Geflügelgerichte. Sehr schmackhaft ist Roter Kampot Pfeffer zu Geflügel, Lachs und Wildgerichten. Ihr volles Aroma entfalten die roten Pfefferbeeren, wenn du sie frisch gemörsert oder in der Pfeffermühle gemahlen direkt über dein Gericht streust. Experimentierfreudige probieren den Roten Kampot-Pfeffer auch als Topping für Fruchtsalate, Eis oder Pudding.
OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER OHNE GESCHMACKS­VERSTÄRKER
OHNE KNOBLAUCH OHNE KNOBLAUCH
OHNE SALZ OHNE SALZ
OHNE ZUCKERZUSATZ OHNE ZUCKERZUSATZ
OHNE ZUSATZSTOFFE OHNE ZUSATZSTOFFE
OHNE ZWIEBEL OHNE ZWIEBEL
Zutaten
Kampot Pfeffer
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten
Nährwerte je 100g
Energie:  1171kJ/280 kcal 
Fett:  3,5 g
davon gesättigte Fettsäuren:  0,85 g
Kohlenhydrate:  52, g
davon Zucker:  2,1 g
Eiweiß:  11 g
Salz:  0,1 g
Verzehrempfehlung
Je nach Bedarf.

Kampot Pfeffer: ein einzigartiges Aroma, das begeistert

Kampot Pfeffer – ein einfacher Name, doch dahinter verbirgt sich eine echte Geschmacksexplosion! Jedes Körnchen ist ein Genuss, der auf deiner Zunge landet und dich in eine Welt entführt, die du so noch nie erlebt hast. Du glaubst, du weißt, wie Pfeffer schmeckt? Dann bist du noch nie auf den Geschmack von Kampot Pfeffer gestoßen! Denn dieser rote Diamant ist nicht einfach nur ein Standardgewürz, das du in jeder beliebigen Küche wiederfinden kannst. Er ist ein Feuerwerk der Aromen, das sich in deinem Gaumen breit macht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Roter Kampot Pfeffer: Wo das Wunder beginnt

Kampot Pfeffer stammt aus den Provinzen Kampot und Kep in Kambodscha und trägt mit Stolz den Namen seiner Herkunft. In dem fruchtbaren Boden und unter der heißen Sonne Südostasiens reifen die Pfefferkörner zu ihrer vollen Pracht heran. Sie werden erst geerntet, wenn der Strauch und die einzelnen Beeren darauf eine rote Färbung einnehmen.

Das Besondere am roten Kampot Pfeffer ist, dass er zu einer der besten Pfeffersorten weltweit gehört und, wie bei allen feinen Dingen im Leben, ist sein Reichtum nicht in Massen zu finden – wahres Vergnügen kommt eben in kleinen Portionen. Es werden jährlich nur etwa 1.000 Tonnen angebaut, weshalb er zurecht als „Champagne unter den Pfeffern“ bezeichnet wird. Aber gut, die große Liebe finden wir ja auch nicht hinter jeder Ecke.

So einen Pfeffer zu kaufen, bedeutet also eine wahre Rarität in seiner Küche zu besitzen und damit Gerichte so zu verfeinern, wie es kein anderer nachmachen kann!

Von Null auf Kampot: Pfeffer, der deine Sinne erobert

Halte dich fest, denn wir laden dich auf eine Achterbahnfahrt der Aromen ein – mit dem roten Kampot Pfeffer als Reiseleiter. Dieser kühne, leuchtend rote Draufgänger von einem Küchengewürz lässt deine Geschmacksknospen Salsa tanzen und deine Lieblingsgerichte in einem neuen Licht erstrahlen.

Seine fruchtige und leicht süßliche Schärfe ist das Resultat einer sorgfältigen Ernte und Verarbeitung. Das Ergebnis ist ein Geschmackserlebnis, das sowohl Curry-Rezepte, Fisch-Rezepte als auch Salat-Rezepte verfeinert.

Und wer weiß, vielleicht entdeckst du noch ganz neue Verwendungsmöglichkeiten für den roten Kampot Pfeffer. Warum nicht mal als Topping auf einem Pudding? Oder als pikante Note in deinem Lieblings-Smoothie? Mit dem roten Kampot Pfeffer gibt es keine Grenzen – nur Möglichkeiten.

Was ist das Besondere am roten Kampot Pfeffer von Ankerkraut?

Stell dir also vor, du bist in deiner Küche und bereitest gerade dein Lieblingsgericht zu. Alles ist wie immer, bis du den roten Kampot Pfeffer hinzufügst. Und plötzlich schmeckt alles anders, alles schmeckt besser. Du entdeckst Aromen, von denen du nie gedacht hättest, dass sie in deinem Gericht verborgen sein könnten. Das ist die Magie des roten Pfeffers. Doch was macht dieses scharfe Gewürz von Ankerkraut aus?

  • Keine Zusätze: Der rote Kampot Pfeffer von Ankerkraut benötigt keine Geschmacksverstärker, Salz, Zucker oder ähnliche Zusatzstoffe.
  • Reinheit des Geschmacks: Er liefert einen unverfälschten Geschmack, der allein auf der Kraft der Pfefferbeere basiert.
  • Keine Rieselhilfen & palmölfrei: Im Pfeffer sind keine Stoffe enthalten, die das Rieseln erleichtern.
  • Tierversuchsfrei: Ankerkraut testet seine Produkte nicht an Tieren.
  • Nachhaltig: Ankerkraut setzt auf umweltfreundliche Verpackungslösungen.

Wie du siehst, gibt es viele gute Gründe unseren qualitativ hochwertigen Kampot Pfeffer zu kaufen. Das Beste daran: Wir haben ihn nicht nur in Rot, sondern auch in Schwarz! Freunde der scharfen, fleischigen Küche spitzen jetzt besser die Ohren: Der schwarze Kampot Pfeffer ist nämlich etwas schärfer und passt hervorragend zu rotem Fleisch. Einfach mal ausprobieren – was hast du schon zu verlieren?

Kampot Pfeffer entführt dich auf eine herrliche Geschmacksreise

Roten Kampot Pfeffer kaufen bedeutet, sich auf ein Abenteuer der Sinne einzulassen. Erfahrene Köche und auch blutige Anfänger können mit diesem einzigartigen Pfeffer das eigene kulinarische Repertoire bereichern. Der Kampot Pfeffer von Ankerkraut füllt deine Küche mit einem betörenden Geruch und sorgt für ein Überraschungslächeln auf den Lippen deiner Gäste, wenn sie den ersten Bissen nehmen. Es ist fast so, als könnten sie deine Liebe zum Kochen und zum Essen in jedem einzelnen Pfefferkorn spüren. Rot ist immerhin die Farbe der Liebe – vielleicht gibt es da einen Zusammenhang?

Also, worauf wartest du noch? Gib deiner nächsten Köstlichkeit, wie zum Beispiel einem herzhaften Steak, einem fruchtigen Tomatensalat oder einem rauchigen Lachs, mit fermentiertem Kampot Pfeffer den letzten Kick zum Meisterwerk!

Das könnte dir auch gefallen 😍